Welt

From Second Life Wiki
Revision as of 14:44, 1 October 2008 by Zai Lynch (Talk | contribs)

(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
Jump to: navigation, search

Wie ist die Welt aufgebaut?

Drücke auf den Knopf "Map" unten rechts um eine Karte der aktuellen Welt zu erhalten. "Aktuell" deshalb, weil sie ständig wächst.

Wenn du den Zoom-Regler nach rechts ziehst, siehst du, dass die Welt aus Quadraten besteht. Man nennt sie "Sims" (abgeleitet von "Simulator"). Linden Lab, die Firma, die SL produziert, hat zahlreiche Server, auf denen die Sims laufen. Ein Server verwaltet 2 bis 4 Sims.

Eine Sim kann nur eine begrenzte Anzahl an Leuten und Objekten enthalten. Darum sind sehr beliebte Events schnell überfüllt. Wenn eine Sim "träge" wird, liegt das oft daran, dass zu viele Leute dort sind oder zu viele Programme dort ausgeführt werden. Eine Sim kann dann sogar abstürzen. Man wird dann aus SL ausgeloggt und kann sich an einem anderen Ort wieder einloggen. Die Sim ist nach wenigen Minuten dann wieder online.

Auf der Karte siehst du außerdem grüne Punkte. Jeder Punkt ist ein anderer Einwohner.

Die Karte hat außerdem eine Suchfunktion, mit der du nach bestimmten Sims suchen kannst. Du kannst dich mit der Karte direkt an einen anderen Ort teleportieren.

Die Minimap (neben "Map") gibt dir einen groben Überblick über die Position anderer Leute in deiner Umgebung. Das ist hilfreich, wenn du jemandem folgen willst.


Übrigens kann man erst seit 2006 an jeden Ort einfach so gelangen. Zuvor konnte man nur zu sog. "Telehubs" teleportieren, von denen es auf jeder Sim nur einen gab. Von dort aus musste man dann zum gewünschten Punkt fliegen oder laufen.

Das hatte zur Folge, dass das Land um die Telehubs herum sehr von Geschäftsleuten begehrt war. Und viele Ladenbesitzer bauten "Fallen" in der Luft auf, damit man sich in ihren Geschäften verfangen sollte.

Verwandte Themen

Ersteller/Contributor