Difference between revisions of "Wie identifiziere ich meine Grafikkarte?"

From Second Life Wiki
Jump to: navigation, search
m (People forgot to translate this)
(Undo revision 94529 by Vincent Akins (Talk) Oops that wasnt supposed to be translated o.o)
 
Line 9: Line 9:
 
Starte Second Life und logge dich ein. Klick auf das Hilfemenü in der Titelleiste der Anzeige und wähle "Über Second Life...". Informationen über den Second Life Viewer und Deinen Computer werden in dem Fenster "About Second Life" aufgelistet. Details zu Deiner Graphikkarte werden hinter den folgenden Punkten angezeigt:
 
Starte Second Life und logge dich ein. Klick auf das Hilfemenü in der Titelleiste der Anzeige und wähle "Über Second Life...". Informationen über den Second Life Viewer und Deinen Computer werden in dem Fenster "About Second Life" aufgelistet. Details zu Deiner Graphikkarte werden hinter den folgenden Punkten angezeigt:
  
*Grafikkarte Anbieter
+
*Graphics Card Vendor
*Grafikkarte
+
*Graphics Card
 
*OpenGL Version
 
*OpenGL Version
  

Latest revision as of 15:18, 5 October 2008

Das Identifizieren der Graphikkarte Deines Computers ist zur Fehlerbehebung mit dem Second Life Viewer, besonders bei Problemen bei denen Inworld Inhalte nicht richtig wiedergegeben werden oder es zu Abstürzen kommt, wichtig. Diese Information ist auch nützlich, um Treiberupdates für Deine Graphikkarte zu finden und zu installieren.

Identifizierung Deiner Graphikkarte

Die einfachste Methode um diese Informationen zu erhalten ist, den Second Life Viewer zu verwenden. Wenn der Viewer nicht starten sollte verwende die Verweise zu den spezifischen Einstellungen des Betriebssystem in den nachfolgenden Abschnitten.

Second Life Viewer

Starte Second Life und logge dich ein. Klick auf das Hilfemenü in der Titelleiste der Anzeige und wähle "Über Second Life...". Informationen über den Second Life Viewer und Deinen Computer werden in dem Fenster "About Second Life" aufgelistet. Details zu Deiner Graphikkarte werden hinter den folgenden Punkten angezeigt:

  • Graphics Card Vendor
  • Graphics Card
  • OpenGL Version

Windows XP

Identifizierung deiner Graphikkarte mit Windows XP
  1. Rechts-klick auf Arbeitsplatz.
  2. Klicke auf Eigenschaften.
  3. Klick auf den Ordner Hardware.
  4. Klicke auf den Gerätemanager Button.
  5. Öffne den Grafikkartenbaum und der Name Deiner Graphikkarte wird hier aufgelistet.
  6. Doppelklick auf den Namen der Graphikkarte und öffne den Ordner Treiber. Hier werden Dir das aktuelle Treiberdatum und die Treiberversion angezeigt.

Mac OS X

  1. Klicke auf das Apple Menü und wähle "Über diesen Mac..."
  2. Klicke auf den "Mehr Infos" Button zum Öffnen des Systemprofils oder öffne die Systemprofil Applikation in /Applikation/Werkzeuge.
  3. Klicke "Graphik/Anzeige" in dem linken Inhaltfenster.
  4. Detailierte Informationen über Deine Karte werden in dem rechten Fenster angezeigt, einschließlich des Chipset-Modells und des Herstellers.

Graphikkartenvoraussetzungen für Second Life

Die Voraussetzungen für Graphikkarten können auf der System-Voraussetzungsseite gefunden werden. Diese Seite schließt auch eine Liste von Karten ein, die nicht unterstützt werden.

Das Aktualisieren von Graphikkarten-Treibern

Siehe Help:Updating drivers

Nicht unterstützte Videokarten

Seit Januar 2008, werden diese Karten als nicht kompatibel mit Second Life aufgelistet.

  • Second Life ist nicht kompatibel mit Dial-up Internet, Satellite Internet und einigen Wireless Internet Services.

Die folgenden Karten sind NICHT kompatibel mit Second Life:

  • NVIDIA Karten die als RIVA TNT or TNT2 angezeigt werden
  • ATI Karten die als RAGE, RAGE PRO, or RADEON 320M, 340M, 345M angezeigt werden oder ähnliche Modellnummern
  • Intel chipsets mit weniger als 945 einschließlich Intel Extreme
  • Karten mit folgenden Anzeigen: 3DFX, RIVA, TNT, SiS, S3, S3TC, Savage, Twister, Rage, Kyro, MILENNIA, MATROX

Die folgenden Karten wurden nicht mit Second Life getestet und die Kompatibilität ist nicht gewährleistet:

  • NVIDIA Karten die als Quadro angezeigt werden
  • ATI Karten die als RADEON IGP oder RADEON XPRESS angezeigt werden
  • ATI Karten die als FireGL angezeigt werden
  • ATI Karten die als FireMV angezeigt werden

Ungetestete Videokarten

Einwohner können einige ungetestete Graphikkarten verwenden. Einige Graphikeigenschaften von Second Life könnten jedoch nicht verfügbar sein oder nicht richtig arbeiten. Das Aktualisieren der Treiber der Graphikkarte kann die Kompatibilität verbessern. Die Zusatzinformation über das Verwenden von ungeprüften Karten kann von den Benutzern im Resident Antwort-Forum SL Forums nachgesehen werden.

Graphikkarten mit bekannten Fehlern

  • ATI 9800 -- Programmfehler in der Konstruktion dieser Chip-Variante des ATI Radeon verursachen Probleme mit dem Ripple Water und Avatar Vertex Programmeigenschaften. Der Second Life Viewer setzt diese Optionen außer Kraft, wenn Karten eingebaut sind, die diesen Chip-Satz verwendenden.
  • ATI RADEON x300 x86/sse2