Über Traffic

From Second Life Wiki
(Redirected from About Traffic/de)
Jump to: navigation, search

Was ist Traffic? (Verweildauer)

Linden Lab(en) führte den "Traffic" oder die "Verweildauer" ursprünglich dazu ein, um Bewohner(en) zu belohnen, die populäre Orte gebaut haben.

Seit 2009

Im Blog über Land und Wasserflächen[1](en), hat Jack Linden die Benutzung von Bots zur Generierung von Traffic diskutiert. Dort stellt er fest, dass sich fast alle einig sind, dass dies eine unlauteres Vorgehen ist und obwohl die Verwendung von Bots im allgemeinen in Ordnung ist, wird der Einsatz für die Generierung von Traffic nun als Verletzung der TOS angesehen. In dem Blogeintrag wird das wie folgt zusammengefasst:

  • Die Verwendung von Bots zum Beeinflussen des Traffics wird als eine Verletzung der TOS angesehen.
  • Bots sind gut und wir unterstützen ihre Verwendung inworld zu guten Zwecken, aber wir werden bei unangemessenem Gebrauch von diesen dagegen vorgehen.
  • Traffic hat einen Wert als Kennzahl für Land und wird Bestand haben.
  • Verantwortliche Nutzung von Landbots ist derzeit akzeptabel, aber eine übermässige Nutzung wird zu einem weiteren Vorgehen führen.

Seit 2006

  • Im Jahr 2006 wurde der Traffic auf eine Minute umgestellt, die ein Avatar auf einem Grundstück[2] verbringt, aber nur für Avatare, die sich innerhalb der Zeitspanne von 24 Stunden für die Datensammlung (für mindestends fünf Minuten) nicht auf andere Grundstücke bewegen. Im Übrigen funktioniert es im Großen und Ganzen noch nach dem Modell vor 2006, wie Linden Lab im Mai 2008[3] erklärt hat.
  • Es zählt der Traffic von allen Avataren(en), unabhängig von deren Kontoart oder ob es sich um einen Bewohner oder einen Bot handelt.
  • Mainland Regionen, die im Allgemeinen auf 40 Avatare beschränkt sind, können keinen Traffic über 57.600 haben, während private Regionen(en) mit einem Limit(en) von 100 Avataren normalerweise nicht über 144.000 kommen. Diese Höchstwerte können aber durch Avatare überschritten werden, die sich erneut auf eine Region einloggen.
  • Der Traffic entscheidet auch über die "Beliebten Orte", die jede Nacht ausgewählt werden. Sie können diese sehen, wenn Sie auf den Button "Suchen" klicken und das Register "Beliebte Orte" auswählen. Sie erscheinen auch auf der Karte(en) als Icon mit dem Daumen nach oben. (Hinweis: Ab der Viewerversion 1.20 sind "Beliebte Orte" nicht mehr länger im Suchsystem enthalten.)
  • Wenn Sie ein weiteres langweiliges Streitgespräch darüber beginnen wollen, ob diese Wiki-Seite, die Knowledgebase oder eine andere Informationsquelle (einschließlich verschiedener Linden Lab Mitarbeiter) richtig ist, lesen Sie bitte diesen Thread und insbesondere diesen Beitrag[4], der erneut schlüssig bewiesen hat, daß der Traffic ein Punkt pro Avatar pro Minute ist (mit Ausnahme einiger kleinen Fragen über den Zeitpunkt, wann der Mechanismus, der die Minuten ermittelt, läuft)

Bis 2006

  • Ursprünglich war die Verweildauer eine feste Anzahl von Punkten für jeden Bewohner, der dardurch zugewiesen wurde, dass der Anteil der Zeit aus der Gesamtzeit ermittelt wurde, den ein Bewohner innerhalb eines Tages auf den verschiedenen Plätzen in SL verbrachte. Vorher musste ein Bewohner mindestends ununterbrochen 5 Minuten auf einem Grundstück bleiben, um diesem mindestends einen Trafficpunkt zu geben.
  • Linden Lab hat in der Vergangenheit den 2% der Landbesitzer, die die höchste Verweildauer - im Verhältnis zu der Verweildauer, die ihre Grundstücksbesitze erreichten - eine Prämie in US$ angeboten. Im August 2004 wurden 2.308 US$ unter 36 Landbesitzern aufgeteilt. Das war in den Anfangstagen von SL wichtig für die Startfinanzierung, wenn ein Bauwerk, obwohl es beliebt war, aufgrund der sehr geringen Bevölkerungszahl wirtschaftlich nicht überlebenfähig sein konnte.
  • Mitte des Jahres 2006 wurden Stipendien, die auf der Verweildauer basierten, entfernt, da das Bevölkerungswachstum ein ausreichend großes Publikum bot, um eine eher herkömmliche Wirtschaft in Second Life zu unterstützen.

Referenzierte Artikel

  1. http://community.secondlife.com/t5/Land-and-Sea-General/Conclusion-to-the-Blog-Post-on-Bots/ba-p/642399
  2. http://forums.secondlife.com/showpost.php?p=1371911&postcount=19
  3. http://www.massively.com/2008/05/26/peering-inside-Trafficking-in-meaning/
  4. http://forums.secondlife.com/showpost.php?p=2345872&postcount=67