CHANGED INVENTORY/de

From Second Life Wiki
Jump to: navigation, search

Beschreibung

Konstante: integer CHANGED_INVENTORY = 0x1;

Die integer Konstante CHANGED_INVENTORY hat den Wert 0x1

Das Inventar des Prim wurde von jemandem verändert, der Modifikationsrechte am Prim hat.

Inventaränderungen die dieses Ereignis auslösen sind:

  • Ein Inventargegenstand wird hinzugefügt oder gelöscht
  • Der Name eines Inventargegenstands wird geändert
  • Die Genehmigungen eines Inventargegenstandes werden geändert
  • Ein Script im Inventar wird neu compilier
  • Eine Notizkarte im Inventar wird gespeichert

Dieses Ereignis wird nicht ausgelößt, wenn:

  • Ein nicht-kopierbarer Inventargegenstand in das Inventar des Nutzers verschoben wird
  • Ein Script im Inventar zurück gesetzt (resettet) wird
  • Ein Nutzer ohne Modifikationsrechte ein Objekt via llAllowInventoryDrop im Inventar des Prims ablegt

Wichtig : Dieses Ereignis wird im Root Prim bei der Veränderung eines Child Prims ausgelößt, es sei denn, der Child Prim nutzt dieses Event. Es wird in keinem der anderen gelinkten Prims ausgelößt.

Caveats

Wichtige Issues

~ Alle Issues ~ Nach JIRA-Issues suchen, die sich hierauf beziehen
   CHANGED_INVENTORY wird nicht von llRemoveInventory() ausgelößt

Ähnliche Artikel

Konstanten

•  CHANGED_ALLOWED_DROP llAllowInventoryDrop - Erlaubt fremden Nutzern Inventargegenstände zum Inventar des Prims hinzuzufügen

Funktionen

•  llGiveInventory Gibt einen Inventargegenstand
•  llRemoveInventory Löscht einen Inventargegenstand
•  llRemoteLoadScriptPin Erlaubt die Übergabe von laufende Scripten an einen anderen Prim

Ereignisse

•  changed Wird bei einer Änderung ausgelößt

Beispiele

<lsl> default {

   changed(integer change)
   {
       if (change & CHANGED_INVENTORY) //Beachte dass es sich um & und nicht && handelt... bitweise!
       {
           llOwnerSay("Das Inventar wurde geändert.");
       }
   }

} </lsl>

Deep Notes

Alle Issues

~ Nach JIRA-Issues suchen, die sich hierauf beziehen
   CHANGED_INVENTORY wird nicht von llRemoveInventory() ausgelößt

Signature

integer CHANGED_INVENTORY = 0x1;