GWA Project/Meeting Summaries/de

From Second Life Wiki
Jump to: navigation, search

Achtung!

Die Seite ist derzeit nicht up-to-date. Falls Du das GWA Projekt unterstützen möchtest und der englischen Sprache mächtig bist, kannst du gerne einige Punkte aus der englischsprachigen Seite hier her übertragen. Lieben Dank!


Zusammenfassung des Meetings vom 27. Juli 2008

Teilnehmer: Alexa Soyer, Zai Lynch, Monalisa Robbiani, fr43k Paine, Mayumi Fride, Tistra Oh, Draegan Randt, Carbon Sirbu, Lore Lamont, Robby Pomeray, Carina Raymaker

  • Fr43k erzählt über die Notecards und welche er schon fertig hat, oder wo er noch um Hilfe bittet, die Notecards die er fertig hat, schickt er per Groupnotice rum.
  • Lore bittet um weitere Ideen für Newbie-freundliche Landmarks mit möglichst wenig Kommerz die von allen nach Möglichkeit beigesteuert werden.
  • Tistra hat ihre Textur vorgestellt um ein Feedback zu bekommen und alle waren einverstanden, dass es so weiter geht.
  • Alexa hat alle Newbie-Texutren fertig, Lore auch.
  • Carbon und Fr43k stimmen ihre Notecards etwas aufeinander ab. Der Inhalt der Notecards wird in den Tutorials dann vertieft.
  • Wir entscheiden, in Tutorials "Du" anstelle von "Sie" zu verwenden.
  • Carbon fragt ob wir langsame einfache Fahrzeuge ins Bewegungstutorial einfügen sollen, sie macht ein rezz/drezz Script dafür fertig, dass dann später auch für die Boote zur Verfügung stehen wird.
  • Tutorial zum Aussehen: Hut zum attachen, da direkt geübt wird dass es auch ander Punkte als Hand und Kopf gibt.
  • Zwischenpunkte zu anderen Stationen werden kurz angesprochen.
  • Die Stationen bekommen auf der zentralen Säule ein Objekt, dass jeweils zum Thema passt.
  • Carina hat schon Wegweiser aufgestellt.
  • Robby macht sich Gedanken, um die weitere Dekoration der SIM.
  • Fr43k hat Terraforming auf den anderen Sims angefangen und schon mal ein wenig Deko dort verteilt.
  • Alexa schlägt vor, dass sich eine kleine Gruppe zusammentut, die das grobe Konzept in ein detaillierteres verwandelt. So finden sich kleine Gruppe für jede SIM zusammen. Maximal 4 Leute je Gruppe.
  • Alle Objekte sollen auf Gruppe gesetzt sein und kleinere evtl auch kopierbar sein, das gilt aber nicht für grosse finale Objekte.

Gruppen:

  1. Strand (SIM2): Tistra, Mona, Lore, Draegan,
  2. Sandbox/Park (SIM3): Carina, Carbon, fr43k
  3. Stadt/Shops (SIM4): Alexa, Mayumi, Zai, Robby

Zusammenfassung des Meetings vom 27. Juli 2008

Teilnehmer: Carbon Sirbu, chieni Beck, Robby Pomeray, Isabell Ewing, Lisa Lowe, Alexa Soyer, Monalisa Robbiani, Mayumi Fride, fr34k Paine, sven Homewood, Shea Slocombe, Carina Raymaker

Treffen:

  • Zusammenfassung des jetziges Status (Lisa Lowe).

Addition: The current group was not interested in a project based way usually in place for these kind of projects, introductions and sharing ideas with newcomer Lisa. Lisa Lowe 15:02, 27 July 2008 (PDT)

  • Von nun an nutzen wir Voice. Für den Fall von eventuellen technische Problemen bei einzelnen wurde ein Teamspeakserver aufgesetzt.

Addition: Due to previous desicion, Lisa Lowe resigned from this project, not being able to use Voice. Lisa stated: a 'majority vote' (7 voted yes) is not a good base for forcing everyone to using Voice and basically ruling out everyone else interested. Considerations not being able to follow german smalltalk in Voice were neglected. Lisa Lowe 15:02, 27 July 2008 (PDT)

  • Im Wiki werden Zusammenfassungen gegeben.

Addition: Lisa Lowe added: Voice transcripts are only reflections of what one wants to hear (my additions prove that already). Text transcripts rule that out. Lisa Lowe 15:02, 27 July 2008 (PDT)

  • Notecards die über die German mentors Group geschickt werden, werden von Mona an Carbon Sirbu weitergeleitet, damit diese an das SDeutsche Tutoriium weitergeleitet werden können. Ansonsten leitet Carina Raymaker weiter, weil sie Mitglied zweier Gruppen ist.

Addition: The group stated "you have to speak german to be able to join the german mentors group". Conclusion: Everyone else will not be able to receive info throught this group if not in it (before this?). Lisa Lowe 15:02, 27 July 2008 (PDT)

  • You: Sims werden werden der Bauphase geschlossen. Die Burg verbleibt erstmal dort wo sie ist und wie benutzen 4 der anderen Sims, die uns von den 6 zur Verfügung stehen.
  • Frage: Wer bekommt Estate Rechte? Vorschlag: Nur wenige Leute, die sich damit auskennen.
  • Frage: Was ist mit Banrechten? Auch nach der Bauphase oder nur währenddessen?
  • Jeder, der in der GWA Officers Group dabei sein wird, muss ein Second Life mentor sein.
  • Eine Liste mit Namen von Leuten, die Second Life Mentoren wegen des Projekts werden wollen, wurde an Blue Linden weiter geleitet, da die Applications zur Zeit geschlossen sind. Deswegen nochmal bei Blue und dem restlichen V-Team anfragen, was mit den Nicht-Mentoren ist, die Mentoren werden wollen.
  • Das OI Modell von fr34k Paine, Monalisa Robbiani und Alexa Soyer wurde vorgestellt.
  • Die GWA OI Modelle werden öffentlich zugänglich gemacht auf Park East.
  • Betriebsausflug zum Newbie-Pfad im 'Deutschen Tutorium' (Carbon Sirbu, Carina Raymaker)



Zusammenfassung des Meetings vom 13. Juli 2008

Meeting:

  • kommt noch :P


Zusammenfassung des Meetings vom 22. Juni 2008

Zeit:

Logo:

  • Monas Bild wird weiterhin als Logo benutzt - Orlas Vorschlag als graphische Ergänzung

fremdmoderiertes Forum:

  • Jean drauf ansprechen - Vorschlag SL Forum zu benutzen

Statusbericht - SL5B:

  • Alles aufgebaut - SL5B kann starten - LM bereits bekannt

Liste der Fähigkeiten (SL Wiki):

  • Seite besteht bereits im SL Wiki - alle werden gebeten sich einzutragen

Zeitplan - Projekt:

  • Thema verschoben - SL ging zu der Zeit nicht - dadurch kein NC Transfer möglich

sonstiges:

  • Fussball-EM wider erwartens nicht gestoppt - AR muss geschickt werden


Zusammenfassung des Meetings vom 15. Juni 2008

Wahlen:

  • Es wurde diskutiert, ob eine Wahl zum gegebenen Zeitpunkt nötig und sinnvoll ist. Es wurde eine Wahl unter den Anwesenden durchgeführt. Entschluss: die gewählten Personen sind lediglich Ansprechparter für Jean und Linden, verantwortlich für die Weitergabe von Infos von der Gruppe an Jean und Linden und zurück. Sie haben keine Zuständigkeit als Führungs- oder Entscheidungsträger.
  • Folgende Kontaktpersonen (Vertreter) der Gruppe wurden gewählt - Orlandoo Habercom als der Gründer der Gruppe, Holger Gilruth als einer der Besitzer der Gruppe - dritte Person ist Monalisa Robbiani.

Logo:

Forum:

  • Alle sind damit einverstanden, ein fremdmoderiertes Forum zu benuten - wahrscheinlich wird es das SL Forum.

Endorsed Gruppe:

Projekt: OI:

  • Ideensammlung für SLVI. - Leider keine Informationen an sich bekannt. Das gewonnene Land sollte für die Gruppe genutzt werden. Die Vertreter werden eine Liste erstellen, wer alles Land gewonnen hat und sich informieren, bis wann dieses bebaut sein muss.
  • Sind wir mit dem Konzept #2 einverstanden oder muss es abgeändert werden? - Einverstanden.
  • OI Konzept


Zusammenfassung des Meetings vom 11. Juni 2008

  • Anwendung des Tao ist nun verpflichtend bei Meetings und im Forum.
  • Wir werden versuchen ein Q&A session mit Blue Linden, sowie mit erfahrenen OI Erstellern zu organisieren, um Anregungen, Tips und Tricks zu bekommen.
  • Die German Mentors sind generell interessiert eine von Linden Lab zertifizierte Helfergruppe (endorsed group) zu werden.
  • 3 Repräsentanten/Anführer der German Mentors werden beim nächsten Meeting am Sonntag gewählt.
  • Konzeptionelle Ideen für Bauten auf einer SLVI parcel der German Mentors können im Forum gepostet werden. Dies wird auch ein Punkt der Agenda für das nächste Meeting am Sonntag sein.
  • Entwürfe für ein neues Logo der German Mentors können ins Forum gepostet werden.
  • Das Forum soll von nun an für alle zum Lesen zugänglich sein.
  • Eines der Unterforen soll darüber hinaus auch für jeden zum Schreiben offen sein.


Zusammenfassung des Meetings vom 8. Juni 2008

Sims:

  • Zu den von German Mentors geplanten Sims sollen Namensvorschläge im Forum gepostet werden. Über diese wird dann abgestimmt, falls Jean Linden eine Namensänderung ermöglicht.
  • Wenn Entscheidungen von German Mentors getroffen wurden, können andere Helfergruppen kontaktiert werden um für bestimmte Projekte bei der Ausführung zu helfen.
  • Das Thema Griefingprobleme, besonders in Hinblick auf eine geplante Sandbox (von Keumjoo Ahn) wurde vertagt.
  • Wie bereits bei einem vorhergehenden Meeting beschlossen, soll eine der vier Inseln als alleinstehende lineare OI genutzt werden.
  • Bis spätestens in einer Woche sollen erste Vorschläge für Sim 1 bis 4 erbracht werden.

Sonstiges:

  • Abschaffung der EM
  • Diskussionen werden auf deutsch geführt, Zusammenfassungen werden auf deutsch geschrieben und auf englisch übersetzt.
  • Zusammenfassungen von Meetings werden von Zai Lynch im Wiki auf Deutsch und Englisch gepostet, falls während des Meetings zu jedem Tagesordnungspunkt ein eindeutiger Abschlussatz formuliert und abgesegnet wird.
  • Die German Mentors wollen sich um eine Parzelle für die SL5B Feierlichkeiten bewerben. Koordiniert wird dies von Gunter Gustav, TalinaQ Yao, Peter Houston und sexina Babii. Nach Möglichkeit soll dies unter Kooperation mit den German speaking Linguists stattfinden.
  • Zu den von Danziel Lane formulierten Tagesordnungspunkten soll der entsprechende Forenbeitrag zur Diskussion genutzt werden.
  • Für den nächsten Zeitraum soll es zwei Meetings pro Woche geben. Terminvorschläge werden im Forum diskutiert.