Linden Lab Offiziell:Richtlinien für die Nutzung der Community-Seiten

From Second Life Wiki
Jump to: navigation, search
Ll color vert 100.gif
Official Linden Lab® Information: You may access and link to this page, but you may not copy, distribute, modify, adapt, or translate any content on this page. This content is subject to the Terms of Service and is not available under the Creative Commons or any other license.

Have a suggestion to improve this page? Contact us.

Einführung

Diese Richtlinien regeln die Nutzung unserer Second Life Community-Seiten durch Einwohner. Die Community-Seiten beinhalten die Second Life Blogs, Foren, Antworten, Prozessverwaltung, Benutzergruppen und die Knowledge Base. Sie sollen helfen, allen Einwohnern eine konstruktive und angenehme Konversation zu ermöglichen.

Die Second Life Blogs, Foren, Prozessverwaltung, Benutzergruppen, Antworten und die Knowledge Base sind Orte für Sie, die Einwohner von Second Life, um Ideen, Erfahrungen und Fragen zu diskutieren sowie Ihre Erlebnisse in Second Life untereinander und mit uns auszutauschen. Wir wollen einen ehrlichen und offenen Austausch von Ideen auf unseren Community-Seiten fördern. Um dies sicherzustellen bitten wir alle Teilnehmer, jederzeit eine höfliche und respektvolle Atmosphäre zu bewahren. Ein konstruktiver Ort für Unterhaltungen wird uns dabei helfen, eine stärkere und besser informierte Community in Second Life zu bilden und sowohl unsere Kommunikationskanäle als auch unsere Welt zu einem für alle hilfreicheren und ansprechenderen Ort zu machen.

Neben der Einhaltung der Second Life Terms of Service(en), müssen Einwohner ebenfalls von den unten beschriebenen Aktivitäten Abstand nehmen. Diese Aktivitäten sind auf den Second Life Community-Seiten nicht erlaubt:


  • Anstößigkeit, Obszönität und Inhalte sexueller Art: Wir erlauben keine Beschimpfungen, Beleidigungen oder Ausdrücke von anstößiger, pornografischer oder eindeutig sexueller Natur. Obszönitäten, Hate Speech (Volksverhetzung) und das Androhen von Gewalt sind nicht zulässig.
  • Belästigung: Belästigungen jeder Art werden nicht toleriert. Unter Belästigungen fallen auch Texte oder Bilder, die rassistisches, bedrohliches, schmähendes oder abstoßendes Material enthalten.
  • Personenbezogene Informationen: Das Veröffentlichen von personenbezogenen Informationen jeglicher Art eines Anderen ist nicht erlaubt. Die Bekanntgabe der Identität in der echten Welt und der Kontaktdaten eines anderen Einwohners sowie die Veröffentlichung von zwischenmenschlicher Kommunikation (Chat, E-Mail, IM´s) sind nicht erlaubt.
  • Nacktheit und Nicht jugendfreie Inhalte: Die Inhalte Ihrer Beiträge müssen, so wie in unserer Richtlinie Alterseinstufung definiert, der Einstufung "Generell" entsprechen. Beiträge, die nicht der Einstufung "Generell" entsprechen, können entfernt werden.
  • Spamming, Kunden-Akquise und Werbung: Spamming ist nicht erlaubt. Das beinhaltet aggressive Selbstvermarktung. Das Bewerben und die Reklame für einzelne Second-Life-Händler, Marktplatzeinträge, Produkte und Dienstleistungen ist nicht zulässig, es sei denn, der jeweilige Forenbereich ist ausdrücklich für den Kauf oder Verkauf von Second-Life-Produkten oder -Dienstleistungen vorgesehen - wie zum Beispiel in den Foren "For Sale" oder "Wanted". Erstellen Sie keine Verweise auf andere Webseiten, die irgendein Produkt oder irgendeine Dienstleistung anbieten.
Hinweis: Ein Verweis auf Ihr Second-Life-Profil oder Informationen über Ihr Second-Life-Geschäft in Ihrer Signatur sind in Ordnung.
  • Zwischenmenschliche Auseinandersetzungen und persönliche negative Kommentare: Wenn Sie private Meinungsverschiedenheiten haben schreiben Sie darüber bitte nicht auf den Second Life Community-Seiten. Einwohner mit persönlichen Differenzen stehen andere Kommunikationswege zur Verfügung - Private Nachrichten in den Foren, ein Chat oder IM´s innerhalb von Second Life.
  • Kein Flaming: "Flames" sind feindliche oder störende Beiträge oder Beiträge, die darauf ausgerichtet sind, eine verärgerte Reaktion hervorzurufen. Angeregte Diskussionen und konstruktive Meinungsverschiedenheiten sind willkommen, Beschimpfungen und das Streuen von Beschwerden sind in unseren Diskussionsbereichen jedoch unangemessen. Auch Beiträge, die Andere dazu ermutigen, gegen eine Richtlinie von Linden Lab zu verstoßen, werden wir nicht tolerieren.
  • Inhalte, die nicht zum Thema gehören: Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Kommentar einen relevanten Beitrag leistet und dem Format des Forums, des Boards oder des Frage- und Antwortbereichs entspricht. (Folgen Sie zum Beispiel dem Frage- und Antwortschema im Bereich "Antworten".) Inhalte, die eindeutig nicht zum Thema gehören, sind nicht zulässig. Es ist ebenso nicht zulässig, Beiträge zu erstellen, deren Thema nichts mit Second Life zu tun hat.
  • Missbrauch der Moderation oder der Moderatoren: Bitte respektieren Sie unseren Moderationsprozess und die sich daraus ergebenden Entscheidungen. Diese werden getroffen, damit Sie Sich in einer produktiven Umgebung über Second Life unterhalten können. Wir untersagen den Missbrauch des Moderationsprozesses, einschließlich der folgenden Aktivitäten:
    • Beiträge, die über Material, welches von einem Moderator entfernt oder geschlossen wurde, diskutieren oder dieses Material erneut veröffentlichen
    • Beiträge, die eine Entscheidung eines Moderators in Frage stellen
    • Beiträge, in denen über den Kontostatus (wie eingefroren, suspendiert, usw.) eines Einwohners diskutiert wird
    • leichtfertige oder bösartige Nutzung der Möglichkeit, Missbräuche zu melden

Melden Sie unangemessene Inhalte zur Überprüfung durch Moderatoren

Das Moderieren einer Diskussionsplattform ist eine gewaltige Herausforderung; alleine in unseren Foren werden pro Woche über 10.000 Beiträge erstellt. Sie können uns unterstützen, indem Sie einen Missbrauch melden wenn Sie ihn bemerken. Wenn Sie einen Beitrag sehen, der Ihrer Meinung nach gegen die Richtlinien für die Nutzung der Community-Seiten oder gegen unsere Nutzungsbedingungen verstößt, klicken Sie bitte auf den in jedem Beitrag sichtbaren Link "Report Inappropriate Content" und teilen Sie uns mit, weshalb der Beitrag Ihrer Meinung nach unangemessen ist.

Wir moderieren nach eigenem Ermessen

Beiträge werden von uns auf einer Fall-zu-Fall-Basis bewertet und wir berücksichtigen die Schwere des Fehlverhaltens und eventuell vorhandene vorangegangene Verstöße. Auch wenn wir alle angemessenen Anstrengungen unternehmen, um den Kontext und die Grundstimmung der Blog- oder Forendiskussion zu berücksichtigen: Die von Linden Lab und unseren Moderatoren ergriffenen (oder auch nicht ergriffenen) Maßnahmen erfolgen ausschließlich nach unserem Ermessen, auch ohne dass eine vorherige Warnung oder Erklärung erfolgt ist. Die Diskussionsbereiche unseres Angebotes bieten wir als Service für unsere Einwohner an und wir werden alle Maßnahmen ergreifen, die wir für erforderlich halten, um unser Angebot für alle Einwohner produktiv und erfreulich zu halten.