LlGetColor/de

From Second Life Wiki
Jump to: navigation, search

Beschreibung

Funktion: vector llGetColor( integer Seite );

Gibt einen vector zurück, der der Farbe der Primfläche Seite entspricht.

• integer Seite Primflächen Nummer oder ALL_SIDES

Wenn Seite den Wert ALL_SIDES hat, dann arbeitet diese Funktion auf allen Seiten.

Warnungen

  • Diese Funktion wird lautlos fehlschlagen falls die in Seite angegebene Primfläche nicht existiert.
  • Das Benutzen von ALL_SIDES gibt einen Mittelwert der Farben auf allen Primflächen zurück.
Alle Issues ~ Nach JIRA-Issues suchen, die sich hierauf beziehen

Beispiele

<lsl> // Teilt dem Besitzer die Farbe jeder einzelne Fläche mit default {

   state_entry()
   {
       integer i = 0;
       integer max = llGetNumberOfSides();
       while(i < max)
       {
           llOwnerSay("Die Farbe von Fläche" + (string) i + " ist " + (string) llGetColor(i));
           ++i;
       }
   }
}</lsl>

Siehe auch

Funktionen

•  llGetAlpha Gibt den Alphawert(Transparenzgrad) des Prims zurück
•  llSetAlpha Setzt den Alphawert(Transparenzgrad) des Prims
•  llSetColor Setzt die Farbe des Prims
•  llSetLinkColor Setzt die Farbe eines gelinkten Prims
•  llSetLinkAlpha Setzt den Alphawert(Transparenzgrad) eines gelinkten Prims
•  llGetNumberOfSides Gibt die Gesamtzahl der vorhandenen Primflächen zurück

Artikel

•  Farbe in LSL

Weiterführende Anmerkungen

Nach JIRA-Issues suchen, die sich hierauf beziehen

Signature

function vector llGetColor( integer Seite );
Dieser Artikel war nicht hilfreich für Dich? Vielleicht bringt der zugehörige Artikel im SLinfo Wiki Erleuchtung.