LlRot2Left/de

From Second Life Wiki
Jump to: navigation, search

Beschreibung

Funktion: vector llRot2Left( rotation q );

Errechnet die Orientierung der lokalen Y-Achse relativ zur Erde.
Der errechnete Vektor ist der nach links gerichtete, durch q definierte Vektor, d.h. ein Einheisvektor, welcher in die positive Y-Richtung zeigt.

• rotation q

Kann genutzt werden um die Orientierung der lokalen Seitenfläche des Prims zu bestimmen, da diese immer senkrecht zu seiner Y-Achse steht.

Spezifikationen

Mathematisch gleichbedeutend mit: <lsl>ret = llVecNorm(<0., 1., 0.> * q);</lsl> Wenn von q bekannt ist, dass es eine Einheitsquaternion ist, kann dies zu folgendem Ausdruck vereinfacht werden: <lsl>ret = <0., 1., 0.> * q;</lsl>

Beispiele

Siehe auch

Funktionen

•  llRot2Angle Gibt den zur Rotation gehörenden Rotationswinkel
•  llRot2Axis Errechnet die durch Rotation gegebene Rotationsachse
•  llRot2Up Errechnet die Richtung der lokalen Z-Achse
•  llRot2Fwd Errechnet die Richtung der lokalen X-Achse

Weiterführende Anmerkungen

Nach JIRA-Issues suchen, die sich hierauf beziehen

Signature

function vector llRot2Left( rotation q );
Dieser Artikel war nicht hilfreich für Dich? Vielleicht bringt der zugehörige Artikel im SLinfo Wiki Erleuchtung.