PRIM TYPE TORUS/de

From Second Life Wiki
Jump to: navigation, search

Beschreibung

Konstante: integer PRIM_TYPE_TORUS = 4;

Die integer Konstante PRIM_TYPE_TORUS hat den Wert 4

PRIM_TYPE_TORUS ist ein PRIM_TYPE Parameter, der dazu genutzt wird, den Prim zu einem Torus zu wandeln und dann spezielle Einstellungen zu ändern, die seine Form bestimmen.

PRIM_TYPE

[ PRIM_TYPE, PRIM_TYPE_TORUS, integer Lochform, vector Pfadschnitt, float Hohl, vector Torsion, vector Lochgroesse, vector Verscherung, vector Profilschnitt, vector Verjuengung, float Radius, float Umdrehungen ]
• integer Lochform PRIM_HOLE_* flag
• vector Pfadschnitt x und y rangieren zwischen 0.0 und 1.0, x muss mindestens 0.05 kleiner sein als y (z wird ignoriert)
• float Hohl rangiert zwischen 0.0 (solide) und 0.95 (maximal ausgehöhlt)
• vector Torsion rangiert zwischen -1.0 (-360* im Editierfenster) und 1.0 (+360° im Editierfenster) für sowohl x als auch y (z wird ignoriert)
• vector Lochgroesse x rangiert zwischen 0.05 und 1.0; y rangiert zwischen 0.05 (großes Loch) bis 0.50 (kein Loch)
• vector Verscherung rangiert zwischen -0.5 und 0.5 für sowohl x als auch y (z wird ignoriert)
• vector Profilschnitt x und y rangieren zwischen 0.0 und 1.0, x muss mindestens 0.05 kleiner sein als y (z wird ignoriert)
• vector Verjuengung rangiert zwischen -1.0 und 1.0 für sowohl x als auch y (z wird ignoriert)
• float Radius abhängig von der Lochgröße y und Umdrehungen
• float Umdrehungen rangiert zwischen -1.0 und 1.0
Lochform Flags Form Lochform Flags Form
PRIM_HOLE_DEFAULT 0x00 Vorgabe PRIM_HOLE_SQUARE 0x20 Quadrat
PRIM_HOLE_CIRCLE 0x10 Kreis PRIM_HOLE_TRIANGLE 0x30 Dreieck

PRIM_TYPE_LEGACY

[ 1, PRIM_TYPE_TORUS, vector Pfadschnitt, float Hohl, float twist_end, float hole_size_y, vector top_shear, vector Profilschnitt ]
• vector Pfadschnitt x und y rangieren zwischen 0.0 und 1.0, x muss mindestens 0.05 kleiner sein als y (z wird ignoriert)
• float Hohl rangiert zwischen 0.0 (solide) und 0.95 (maximal ausgehöhlt)
• float twist_end rangiert zwischen -0.5 (-180° im Editierfenster) und .5 (+180° im Editierfenster)
• float hole_size_y rangiert zwischen 0.05 (großes Loch) und 0.50 (kein Loch)
• vector top_shear rangiert zwischen -0.5 und 0.5 für sowohl x als auch y (z wird ignoriert)
• vector Profilschnitt x und y rangieren zwischen 0.0 und 1.0, x muss mindestens 0.05 kleiner sein als y (z wird ignoriert)

Dies ist das alte PRIM_TYPE Format für Tori (PRIM_TYPE hatte den Wert 1 anstelle von 9). Nutze das neue Format, falls du nicht alten Code bearbeitest.

Ähnliche Artikel

Konstanten

• integer PRIM_TYPE
•  CHANGED_SHAPE

Funktionen

•  llSetPrimitiveParams Setzt die Parameter eines Prims
•  llSetLinkPrimitiveParams Setzt die Parameter eines gelinkten Prims
•  llGetPrimitiveParams Bezieht Parameter eines Prims

Ereignisse

•  changed Wird bei einer Änderung ausgelößt

Beispiele

<lsl>// this makes a nice expanding spiral float Hohl = 0.0; // 0.0 bis 0.95 vector Torsion = <0, 0.0, 0.0>; // -1.0 bis 1.0 vector Lochgroesse = <1.0, 0.05, 0.0>; // max X:1.0 Y:0.5 vector Verscherung = <0.0, 0.0, 0.0>; // -0.5 bis 0.5 vector Profilschnitt = <0.0, 0.0, 0.0>; // 0.0 bis 1.0 vector Verjuengung = <0.0, 0.0, 0.0>; // 0.0 bis 1.0 float revolutions = 3.0; // 1.0 bis 4.0 float Radius = 1.0; // -1.0 bis 1.0 float Umdrehungen = 0.0; // llSetPrimitiveParams( [PRIM_TYPE, PRIM_TYPE_TORUS, PRIM_HOLE_DEFAULT,

                       cut, Hohl, Torsion, Lochgroesse, Verscherung,
                       Profilschnitt, Verjuengung, revolutions, 
                       Radius, Umdrehungen] );</lsl>

Deep Notes

Nach JIRA-Issues suchen, die sich hierauf beziehen

Signature

integer PRIM_TYPE_TORUS = 4;