Viewerhelp:Bauwerkzeuge

From Second Life Wiki
(Redirected from Viewerhelp:Build Tools/de)
Jump to: navigation, search

In diesem Fenster sehen Sie nützliche Informationen über spezifische Objekte in der Welt und können Werkzeuge zum Erstellen und Manipulieren von Objekten und Terrain auswählen.

Fokus Fokus

Klicken Sie auf ein Objekt oder Terrain und ziehen Sie, um die Kameraansicht zu ändern. Wie die Kamera reagiert, hängt vom ausgewählten Modus ab.

Zoomen   Bewegen Sie die Maus nach links oder rechts, um die Kamera horizontal um das Objekt kreisen zu lassen, oder nach oben oder unten, um heran- oder herauszuzoomen. Sie können den Zoomfaktor auch mit dem Schieberegler einstellen.
Kreisen (Strg)   Bewegen Sie die Maus nach links oder rechts, um die Kamera horizontal um das Objekt kreisen zu lassen, oder nach oben oder unten, um die Kamera vertikal um das Objekt kreisen zu lassen.
Schwenken (Strg+Umschalt)   Verschiebt die Ansicht nach oben, unten, links oder rechts.

Verschieben Verschieben

Steuerelemente zum Verschieben von Objekten ohne Nutzung der Bearbeitungswerkzeuge. Diese Steuerelemente üben außerdem eine beschränkte Kraft auf Objekte aus, für die Physikberechnungen aktiviert sind.

Verschieben   Klicken Sie auf ein Objekt und ziehen Sie, um es horizontal zu verschieben.
Heben (Strg)   Klicken Sie auf ein Objekt und ziehen Sie, um es vertikal zu verschieben.
Drehen (Strg+Umschalt)   Klicken Sie auf ein Objekt und ziehen Sie, um es an der jeweiligen Position zu drehen.

Bearbeiten Bearbeiten

Steuerelemente zum genauen Verschieben und Verformen von Objekten, ohne an die Grundsätze der Physik gebunden zu sein.

Verschieben   Klicken Sie auf den Pfeil an der roten, grünen oder blauen Achse und ziehen Sie, um das Objekt entlang der X-, Y- oder Z-Achse zu verschieben. Sie können auch auf eines der mehrfarbigen Dreiecke klicken und ziehen, um das Objekt entlang der durch die entsprechenden zwei Achsen definierten horizontalen oder vertikalen Ebene zu verschieben.
Drehen (Strg)   Klicken Sie auf einen der Ringe und ziehen Sie, um das Objekt um seine X-, Y- oder Z-Achse zu drehen. Sie können auch auf die durchsichtige weiße Kugel klicken und ziehen, um das Objekt frei um eine beliebige Achse zu drehen.
Dehnen (Strg+Umschalt)   Klicken Sie auf eines der farbigen Kästchen und ziehen Sie, um das Objekt entlang einer bestimmten Achse zu dehnen oder zu stauchen. Klicken Sie auf eines der weißen Kästchen und ziehen Sie, um die Größe des gesamten Objekts zu ändern. Wenn das Objekt aus zwei oder mehr verknüpften Prims besteht, sind nur die weißen Kästchen sichtbar.
Fläche auswählen   Ermöglicht es Ihnen, einzelne Oberflächen des Objekts durch Klicken auszuwählen und dann eine bestimmte Textur oder Medien anzuwenden.
Verknüpfte Teile bearbeiten   Ermöglicht es Ihnen, Prims in einem verknüpften Satz einzeln auszuwählen und zu bearbeiten.
Beide Seiten dehnen   Dehnt das Objekt in beide Richtungen, wenn Sie die Funktion Drehen verwenden.
Texturen dehnen   Dehnt die Texturen eines Objekts, um sie automatisch an die Größen- oder Abmessungsänderungen anzugleichen, die Sie am Objekt durchführen.
An Raster ausrichten   Richtet die Bewegung und Größe des Objekts an der nächstgelegenen Linie in einem Raster mit regelmäßig verteilten Linien aus.
Ausrichtung   Bestimmt die Ausrichtung, in der die X-, Y- und Z-Achsen angezeigt werden. Blendet Rasterlineale zur Positionierung von Objekten ein.
Welt   Zeigt die Achsen relativ zur Ausrichtung der Welt an: Die X-Achse verläuft von Ost nach West, die Y-Achse von Nord nach Süd und die Z-Achse nach oben und unten.
Lokal   Zeigt die Achsen relativ zum Hauptprim des Objekts an.
Referenz   Muss zusammen mit Bauen > Optionen > Raster > Auswahl für Raster verwenden benutzt werden. Dadurch wird der Maßstab des Rasters festgelegt, der bei Auswahl von An Raster ausrichten gilt. Zeigt das Bauraster in Einheiten an, die relativ zu den Abmessungen des Objekts sind.
Pfeil nach rechts Pfeil nach rechts   Öffnet das Fenster Raster-Optionen, das mehrere Parameter zum Konfigurieren des Baurasters enthält.

Erstellen Erstellen

Erstellt ein neues Prim in der Welt. Um ein neues Prim zu erstellen, klicken Sie auf eines der folgenden Symbole und dann auf den Boden:

Würfel Würfel Prisma Prisma Pyramide Pyramide Tetraeder Tetraeder Zylinder Zylinder
Halbzylinder Halbzylinder Kegel Kegel Halbkegel Halbkegel Kugel Kugel Halbkugel Halbkugel
Torus Torus Rohr Rohr Ring Ring Baum Baum Gras Gras


Baum Baum und Gras Gras sind spezielle Arten von Prims, die Sie nur auf Ihrem eigenen Land erstellen können bzw. auf Land, das einer Gruppe gehört, in der Sie Mitglied sind. Jeder dieser Prim-Typen erstellt eine Pflanze, die zur Landschaftsgestaltung oder Verschönerung verwendet werden kann. Gräser und Bäume zählen jeweils als ein Prim.

Zusätzliche Erstellungsoptionen

Ausgewähltes Werkzeug beibehalten   Bewirkt, dass das Erstellungswerkzeug Erstellungswerkzeug ausgewählt bleibt, damit Sie mehrere neue Objekte nacheinander erstellen können. Wenn diese Option nicht aktiviert ist, wechselt das Bauwerkzeugfenster nach der Erstellung eines Objekts jeweils automatisch in den Bearbeitungsmodus Bearbeitungsmodus.
Auswahl kopieren   Erstellt eine Kopie des gegenwärtig ausgewählten Objekts anstelle eines Grundprimitivs.
Kopie zentrieren   Erstellt das neue Objekt in der Mitte der Objekt-Oberfläche, auf der es gerezzt wird.
Kopie drehen   Gleicht die Drehung des neuen Objekts an die Drehung des Objekts an, auf dem es gerezzt wird.

Land Land

Mit diesem Werkzeug können Sie Terrain in unmittelbarer Nähe terraformen und andere Aufgaben durchführen, die mit Land zu tun haben. Weitere Informationen finden Sie unter Bauwerkzeuge - Terrain bearbeiten.

Copyright Linden Research, Inc. All rights reserved.