Viewerhelp:Foto per E-Mail senden

From Second Life Wiki
Jump to: navigation, search


Sie können schnell und einfach Fotos per E-Mail senden und so Freunden zeigen, wie die Welt in Second Life aussieht. Viele soziale Netzwerke wie Flickr und Tumblr akzeptieren als E-Mail-Anhänge gesendete Bilddateien. Darüber hinaus haben Unternehmer in Second Life zahlreiche Möglichkeiten zur Weitergabe von Fotos direkt von Second Life aus entwickelt.

Oben rechts erscheint eine Vorschau des Fotos, das gesendet werden soll.

E-Mail des Empfängers:

  Geben Sie die E-Mail-Adresse des Empfängers im Standardformat ein, wie z. B. einwohner@secondlife.com. Sie können auch mehrere Adressen durch Kommas getrennt eingeben: mein_avatar@gmail.com, anderer_freund@yahoo.de, torley@lindenlab.com.
Ihre E-Mail:

  Ihre E-Mail-Adresse, die die Empfänger Ihres Fotos sehen. Wenn Sie diese ändern möchten, gehen Sie zum Abschnitt „Kontaktinformationen“ auf Ihrer Startseite. Sie müssen sich möglicherweise erneut bei Second Life anmelden, damit die Änderung in Kraft tritt.
Betreff:

  Die Betreffzeile der Email mit dem Foto.
Nachricht:

  Eine beschreibende Nachricht. Sie können sich kurz fassen, wie z. B. „Ich wünschte, du wärest hier“, oder ausführlicher beschreiben, was auf dem Foto zu sehen ist.
Senden

  Sendet das Foto. Eine Statusmeldung wird angezeigt. Bei einem größeren Foto, z. B. einem Foto mit höherer Auflösung und Bildqualität, kann es einige Sekunden dauern, bis der Vorgang abgeschlossen ist.
Abbrechen

  Schließt das Fenster, ohne das Foto zu senden.
Copyright Linden Research, Inc. All rights reserved.