Wie öffne ich das Advanced-Menü?

From Second Life Wiki
Jump to: navigation, search

Das Menü Advanced enthält im Vergleich zum Rest des Second-Life-Viewers überwiegend technische Einstellungen, daher ist es gewöhnlich ausgeblendet. Einige dieser Einstellungen sind recht nützlich, aber keine davon ist erforderlich, um eine der Funktionen von Second Life zu benutzen. Um das Advanced-Menü zu aktivieren:
  1. Drücken Sie Strg-Alt-D oder Strg-Alt-⇧ Shift-D auf Ihrer Tastatur.
    KBnote.png Hinweis: Bei den meisten Computern funktioniert das Standardkürzel Strg-Alt-D. Wegen unterschiedlicher Tastatureinstellungen oder aus anderen Gründen klappt das bei manchen aber Computern nicht. Für diesen Fall erwähnen wir auch Strg-Alt-⇧ Shift-D.
    Auf einem Mac, drücken Sie Strg-⌥ Alt-D.
  2. Das Wort Advanced erscheint rechts vom Hilfe-Menü oben in Ihrem Second-Life-Fenster.
KBtrivia.png Wissenswertes: Die Menüs Advanced und Admin wurden früher Client- und Server-Menüs genannt.


Wofür ist dieses Menü?

Das Advanced-Menü enthält viele optionale Einstellungen, von denen die meisten genutzt werden, um Fehler in Second Life zu beseitigen. Ein paar dieser Einstellungen, wie Disable Camera Constraints, können nützlich in der alltäglichen Verwendung von Second Life sein. In der Regel aber benötigen Sie das Advanced-Menü nicht, es sei denn, Sie versuchen die Leistung von Second Life zu überprüfen oder einen Fehler zu beseitigen.

Die Menüpunkte im Menü Admin sind den Angestellten von Linden Lab vorbehalten. Die Angestellten von Linden Lab (im Allgemeinen „die Lindens” genannt) haben alle den Nachnamen „Linden”. Sie können das Menü Admin sehen, indem Sie die Option View Admin Options aktivieren, aber es wird Ihnen nicht möglich sein, die neu erscheinenden Schaltflächen oder Menüpunkte zu verwenden.

KBcaution.png Wichtig: Die Optionen im Menü Admin können nur von Linden Lab-Mitarbeitern („Lindens”) verwendet werden. Die Optionen im Menü Admin können lediglich angezeigt werden!

Video-Anleitung (Englisch)