Second Life Mentor Coaches/de

From Second Life Wiki
Jump to: navigation, search
Out of Date

The volunteer information on this page is now out of date and will be kept for historical purposes. Please do not update information on this page.


"Mentors Teaching Mentors" (Mentoren unterrichten Mentoren) ist ein zustimmungspflichtiges Programm innerhalb der Mentoren-Gruppe, welches für diejenigen Gedacht ist, die andere Mentoren in einer "Klassenzimmer-ähnlichen" Umgebung unterrichten wollen. Die für dieses Programm geschaffene Rolle des "Mentor Coach" wird durch freiwillige Helfer besetzt, die neben Ihrer sonstigen Tätigkeit als Helfer in Ihrer Freizeit anderen Team-Mitgliedern durch Schulungen die Möglichkeit eröffnen wollen überragende Fähigkeiten in bestimmten Bereichen zu erlangen, und damit deren Möglichkeiten zu Helfen zu verbessern.


Einige Vorschläge für Unterrichtsthemen

fett gedruckte Einträge werden verstärkt nachgefragt
Eine Liste der Schulungstermine findet Ihr hier: Classes Offered By Mentors(en)

Building. Scripting. wiki editieren. Sculpted prims. Machinima (Filme in Second Life erstellen). Flexible prims. Teamentwicklung (Gruppenbildungsprozeß). Land Management. Gruppen, Gruppen-Rollen, Gruppen-Fähigkeiten. Wissensaustausch, Wege sich selber zu verbessern. Tipps zum "Debug-Menu". Knüpfen von Kontakten. Missbräuche melden und Tipps zu Notfällen. Was man tun und was man nicht tun sollte. "Prim hairs". Erstellen von skins. Benutzeroberfläche. Ratschläge zu den Kommunikations-Richtlinien. Inventory Management. Voice. Streaming media. Wie finde ich Partikel- oder Sound-Quellen bzw. verlorene Objekte. Open Source. Das Verändern des Aussehens. Fahr- und Flugzeuge. Land modellieren. Soziale Netzwerke. PJIRA. Support Portal. Events organisieren.


Voraussetzungen und Verantwortung eines "Mentor Coaches"

Die Verantwortung eines "Mentor Coaches" besteht darin, Schulungen zu organisieren die helfen sollen eine bestimmte Fähigkeit oder ein bestimmtes Verhalten zu verbessern bzw. zu erlernen, welches dann wiederum die Möglichkeiten der Lernenden zu Helfen steigern soll. Die Schulungen werden nicht von Linden Lab durchgeführt. Die Rolle des "Mentor Coach" ist zustimmungspflichtig, die Verantwortlichkeiten die Schulungen zu gestalten und zu unterhalten liegt bei den Trainern. Um diese Rolle gut auszufüllen, ist es zur Zeit nicht notwendig eine bestimmte Anzahl an Schulungen in einer bestimmten Zeit durchzuführen. Empfehlenswert wäre pro Monat eine Schulung zu geben. Die Schulungen müssen den nachfolgenden Richtlinien folgen.


Wir erwarten dass alle Schulungen diesen Richtlinien folgen

  • Sie müssen jugendfrei sein.
  • Sie sollten möglichst auf "SLVEC"(en) abgehalten werden. Wenn das nicht möglich ist, zumindest auf einer der anderen "SL Volunteer Islands". In der Ankündigung muss dann aber ausdrücklich auf den anderen Ort hingewiesen werden.
  • Sie sollten nicht länger als 2 Stunden dauern.
  • Das Schulungs-Management (Anwesenheitsliste/die Vermittlung der Inhalte) liegt allein im Ermessen des Trainers.
  • Sie müssen 3 Tage im voraus im wiki unter folgendem Link angekündigt werden : Classes Offered By Mentors.
  • Sie müssen kostenlos sein und dürfen nicht kommerziellen oder persönlich Werbezwecken dienen.
  • Der Mentor der die Schulung durchführt ist durch den Abgleich mit anderen Schulungsterminen(en) dafür verantwortlich Terminkonflikte auf "SLVEC"(en) zu vermeiden.
  • Im Falle eines Terminkonfliktes haben "orientation sessions" vorrang!
  • Nach der Schulung müssen alle Objekte wieder entfernt werden, das gilt auch für Besucherzähler ("visitor counter").


Eine nette Geste wäre es, wenn die Inhalte und Materialien zuvor im wiki veröffentlicht würden, damit die Teilnehmer während oder nach der Schulung dort nachschlagen können - das ist aber keine Vorschrift.

Bitte nehmt zur Kenntnis - es müssen kein Anwesenheitslisten zu diesen Schulungen eingeschickt werden, die Teilnahme ist freiwillig!


Meldet Euch durch diese Umfrage zu der "Mentor Coach" Rolle an

Mentors Teaching Mentors Sign Up


Wie Du diese Rolle freiwillig wieder verlässt

Um diese Rolle wieder "loszuwerden" und in die "Everybody" Rolle zurückzugelangen, sprecht Ihr bitte ein Mitglied des VTeams während der entsprechenden Bürozeiten an.


Wenn Ihr wissen wollt wie Ihr andere Einwohner außerhalb der Mentor-Gruppe unterrichten könnt, fragt bitte ein Mitglied des VTeams nach Informationen über die "Instructors"-Gruppe.