Viewerhelp:Einstellungen - Erweitert

From Second Life Wiki
Jump to: navigation, search


Diverse Einstellungen, die in der Regel nicht geändert werden müssen.

Kamera

 
  • Sichtwinkel – Ziehen Sie nach rechts, um wegzuzoomen und einen breiteren Sichtwinkel einzustellen. Ziehen Sie nach links, um hineinzuzoomen.
  • Distanz – Ziehen Sie nach rechts, um die Distanz zu erhöhen, in der die Kamera Ihrem Avatar folgt, was das Gefühl der Geräumigkeit erhöht. Ziehen Sie nach links, um für eine intimere Perspektive zu sorgen.
Automatische Positionierung für

 
  • Bauen/Bearbeiten – Zoomt die Kamera hinein und zentriert sich beim Bauen oder Bearbeiten auf das anfokussierte Objekt.
  • Aussehen – Zoomt die Kamera hinein und zentriert sich auf den anfokussierten Teil des Avatars, wie Kopf oder Hemd, wenn Sie Ihr Aussehen bearbeiten.
Avatare

 
  • Mich im Mouselook anzeigen – Zeigt den Körper Ihres Avatars an, wenn Sie sich im Mouselook-Modus befinden. Bei Mouselook nach unten sehen Sie beispielsweise Ihre Füße. Dies ist besonders auffällig, wenn Ihr Avatar eine Menge vorstehender Teile trägt oder Sie sich in einem Fahrzeug befinden, das vom Eintauchen profitieren kann.
  • Mit Pfeiltasten bewegen – Wenn diese Option deaktiviert ist, bewegen die Auf-, Ab-, Links- und Rechts-Tasten den Textbearbeitungscursor anstelle Ihres Avatars, wenn Sie auf die Chat-Leiste klicken und sie in den Fokus holen.
  • 2-mal-drücken-halten, um zu rennen – Drücken Sie zweimal schnell auf die Vor- und Zurücktasten (wie Auf und Ab), um zu rennen.
  • Avatarlippen beim Sprechen bewegen – Aktivieren Sie diese Option, um beim Voice-Chat die Lippen zu bewegen.
  • Blasen-Chat – Zeigt Chat in der Nähe in cartoonähnlichen Blasen unter Ihrem Avatarnamen an, zusätzlich zu Chat in der Nähe. Sie können die Deckkraft des Hintergrunds hinter dem Chat (und Ihrem Avatarnamen) anpassen und eine Farbe auswählen.
Skript-Fehler anzeigen in

  Wählen Sie eine der folgenden Optionen aus:
  • Chat in der Nähe – Skriptfehler werden in Chat in der Nähe angezeigt.
  • Separates Fenster - Ein separates Fenster wird eingeblendet, in dem nur Skriptfehler angezeigt werden.
Sprachfunktion ein-/ausschalten, wenn gedrückt wird

  Umschaltmodus bedeutet, dass beim Drücken der Auslöse-Taste zum Aktivieren des Voice-Chats Ihr Mikrofon offen bleibt, bis Sie die Auslöse-Taste erneut drücken. Wenn der Umschaltmodus deaktiviert ist, ist das Mikrofon nur offen, wenn Sie die Auslöse-Taste gedrückt halten.

Das Aktivieren des Umschaltmodus ist einfacher, wenn Sie gleichzeitig andere Dinge inworld erledigen müssen. Das Deaktivieren des Umschaltmodus ist praktisch, wenn Sie versehentlich Ihr Mikrofon eingeschaltet lassen und damit andere Leute stören oder sich selbst in peinliche Situationen bringen.

  • Taste festlegen – Legt die Auslöse-Taste fest. Dies sollte eine Taste sein, die selten anderweitig verwendet wird, wie etwa `.
  • – Legt die mittlere Maustaste als Auslöse-Taste fest. Dies ist praktisch, wenn Sie eine Hand zum Navigieren verwenden, während Ihre andere Hand den Voice-Chat steuert. Nicht jede Maus hat eine mittlere Taste.
Copyright Linden Research, Inc. All rights reserved.