Viewerhelp:IMs

From Second Life Wiki
Jump to: navigation, search


In Second Life gibt es mehrere Arten von Unterhaltungen. Eine Instant Message (IM) ist Text, der nur für Sie und Ihren Gesprächspartner sichtbar ist. IM-Unterhaltungen können auch zwischen mehreren Teilnehmern stattfinden, wie z. B. in einer Gruppe oder einer Ad-hoc-Konferenz. Sie können nebenbei auch ein privates Voice-Gespräch führen, während Sie IMs senden.

Im Fenster IMs werden Text-Chats und andere verwandte Aktivitäten angezeigt, wie beispielsweise Tätigen eines Voice-Anrufs. Für jeden Teilnehmer wird sein Profilsymbol und Name angezeigt. Rechts daneben erkennen Sie am Zeitstempel, wann die jeweilige Aktivität stattgefunden hat.

Unten im Fenster erscheint ein Feld, in dem Sie Ihre Nachrichten eingeben und dann durch Drücken der Eingabetaste senden können.

Auf der linken Seite sehen Sie den Namen des Einwohners, mit dem Sie gerade chatten, sowie ein größeres Profilbild. Bei einer Gruppenunterhaltung werden alle Teilnehmer, einschließlich Moderator, aufgelistet.

Wenn mehrere Unterhaltungen aktiv sind, erscheint jede in einer eigenen Registerkarte unten im Fenster.

  Koppelt die aktuelle Unterhaltung aus dem Fenster IMs ab. Die Registerkarte verschwindet und die Unterhaltung erscheint als eigenes Fenster, das Sie beliebig positionieren können. Wenn Sie das abgekoppelte Fenster wieder andocken möchten, klicken Sie auf .

  Dieses Symbol erscheint neben und schließt die aktuelle Unterhaltung. Wenn im Fenster IMs mehrere Unterhaltungen aktiv sind, verschwindet die Registerkarte der soeben geschlossenen Unterhaltung. Wenn nur eine Unterhaltung aktiv ist, wird das Fenster IMs geschlossen.

  Schließt oder öffnet den Bereich auf der linken Seite. Setzen Sie den Cursor auf die vertikale Trennlinie und ziehen Sie, um den Anzeigebereich zu vergrößern oder zu verkleinern. Dies bietet sich vor allem bei Unterhaltungen mit mehreren Teilnehmern an, da manche von ihnen wahrscheinlich einen relativ langen Namen haben.

Unterhaltungen mit Einzelpersonen

Profil

  Zeigt das Profil des Einwohners in der Seitenleiste an.
Freund hinzufügen

  Sendet ein Freundschaftsangebot an den anderen Einwohner. Wenn Sie bereits befreundet sind, ist diese Option deaktiviert.
Teleportieren

  Sendet dem anderen Einwohner eine Einladung, sich zu Ihrem aktuellen Standort teleportieren zu lassen.
Teilen

  Öffnet Ihr Inventar in der Seitenleiste. Ziehen Sie das Objekt, das Sie dem anderen Einwohner geben möchten, aus Ihrem Inventar in das Fenster IMs.
Bezahlen

  Öffnet das Fenster Einwohner bezahlen. Klicken Sie auf eine Schaltfläche für einen vordefinierten Betrag (wie 1 L$, 5 L$, 10 L$ oder 20 L$) oder geben Sie den gewünschten Betrag in das vorgesehene Feld ein.
Anrufen

  Ruft den anderen Einwohner an. Wenn Sie einen privaten Voice-Anruf tätigen, werden Sie vom offenen Voice-Kanal getrennt, sodass nur der andere Einwohner das Gespräch hört.

Gruppenunterhaltungen

Gruppenprofil

  Zeigt Informationen zur Gruppe in der Seitenleiste an.
Gruppe anrufen

  Ruft die Gruppe an. Wenn Sie einen privaten Voice-Anruf an eine Gruppe tätigen, werden Sie vom offenen Voice-Kanal getrennt, sodass nur Gruppenteilnehmer das Gespräch hören. Es erscheint das Fenster Gruppenanruf, das ähnlich wie das Fenster Voice-Anruf aussieht. Dort können Sie die Sprechlautstärke für jeden Sprecher und andere Optionen festlegen.

Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf einen Einwohnernamen in der Liste klicken, erscheint ein Kontextmenü mit weiteren Optionen:

Nach Name sortieren

  Sortiert die Teilnehmerliste alphabetisch nach Vornamen.
Nach letzten Sprechern sortieren

  Sortiert die Teilnehmerliste nach den Personen, die zuletzt gesprochen haben (Text- oder Voice-Chat).
Profil anzeigen

  Zeigt das Profil dieses Einwohners in der Seitenleiste an.
Freund hinzufügen

  Sendet ein Freundschaftsangebot an diesen Einwohner. Diese Option ist deaktiviert, wenn Sie bereits befreundet sind.
IM

  Öffnet eine neue Registerkarte und leiten einen privaten Text-Chat zwischen Ihnen und diesem Einwohner ein.
Anrufen

  Leitet einen privaten Voice-Anruf zwischen Ihnen und diesem Einwohner ein. Wenn Sie bereits an einem Gruppen-Voice-Anruf teilnehmen, erscheint eine Nachricht, dass Sie diesen Gruppenanruf verlassen, bevor der Privatanruf beginnt.
Teilen

  Startet eine Unterhaltung mit diesem Einwohner in einer neuen Registerkarte und öffnet Ihr Inventar in der Seitenleiste. Ziehen Sie das Objekt, das Sie dem anderen Einwohner geben möchten, aus Ihrem Inventar in das Fenster IMs.
Bezahlen

  Öffnet das Fenster Einwohner bezahlen, damit Sie diesem Einwohner L$ geben können.
Text ignorieren

  Ignoriert den Text-Chat dieses Einwohners. Diese Aktion ist spezifischer als das Hinzufügen des Einwohners zur Liste der ignorierten Einwohner, was außerdem eine Reihe anderer Konsequenzen hat.
Voice ignorieren

  Ignoriert die Stimme dieses Einwohners in einem Gruppen-Voice-Anruf.

Moderator-Optionen

Die folgenden Optionen sind nur für Gruppenmoderatoren verfügbar, die in der Teilnehmerliste am Wort „(Moderator)“ neben ihrem Namen zu erkennen sind. Wenn Sie als Moderator fungieren möchten, benötigen Sie die Gruppenfähigkeit Gruppen-Chat moderieren.

Text-Chat zulassen

  Deaktivieren Sie diese Option, um einen Teilnehmer vom Gruppen-Text-Chat auszuschließen.
Diesen Teilnehmer stummschalten

  Verhindert, dass dieser Einwohner an einem Gruppen-Voice-Chat teilnimmt. Niemand kann die Stimme dieses Teilnehmers hören. Nicht verfügbar, wenn der Teilnehmer Voice-Chat nicht aktiviert hat.
Alle anderen stummschalten

  Bewirkt, dass nur Sie und andere Moderatoren einen Gruppen-Voice-Chat führen können.
Copyright Linden Research, Inc. All rights reserved.