Viewerhelp:Modell hochladen – Modifizierer

From Second Life Wiki
Jump to: navigation, search

Diese Registerkarte ist der dritte Schritt beim Hochladen eines Modells. Hier geben Sie zusätzliche Merkmale des Modells an, wie beispielsweise Texturen.

Wenn Sie alle gewünschten Informationen in dieser Registerkarte angegeben haben:

  1. Klicken Sie auf Gewichte und Gebühr berechnen und überprüfen Sie dann die Ressourcengewichte, die Prim-Äquivalenzkosten und die Kosten des Modells in Linden-Dollar.
  2. Klicken Sie auf Hochladen, um das Modell in Second Life hochzuladen.


Skalieren   Erhöht oder reduziert die Basisgröße Ihres Modells. Wenn Sie die Skalierung eines Modells erhöhen, ergeben sich u. U. höhere Ressourcen- und Uploadkosten.
Abmessungen   Zeigt die Abmessungen des Modells bei der angegebenen Skalierung an.


Einschließen

Texturen   Wählen Sie diese Option, um die Texturen des Modells ebenfalls hochzuladen und automatisch auf das Modell anzuwenden. Bei jeder Textur erhöht sich die Gebühr für das Hochladen um 10 L$. Die hochgeladenen Texturen erscheinen in Ihrem Inventar in einem neuen Ordner unter „Texturen“. Der neue Ordner hat den gleichen Namen wie das hochgeladene Modell.
Skingewicht   Wählen Sie diese Option, um das Skingewicht des Modells zum Rigging des Avatars anzugeben.
Gelenkpositionen   Wählen Sie diese Option, um die Gelenkpositionen des Modells zum Rigging des Avatars anzugeben.
Z-Versatz Becken   Hier können Sie den vertikalen Versatz eines geriggten Netzes ändern, wenn dieses von einem Avatar getragen wird. Anhand dieses Parameters können Sie die Ausrichtung von Netzen anpassen, die nicht am Mittelpunkt (Becken) des Avatars zentriert werden sollen.
Copyright Linden Research, Inc. All rights reserved.