LlAvatarOnSitTarget/de

From Second Life Wiki
Jump to: navigation, search

Beschreibung

Funktion: key llAvatarOnSitTarget( );

Gibt einen key, welcher der UUID des Einwohners entspricht, der sich auf den Prim gesetzt hat.

Wenn ein Prim kein sit target besitzt oder kein Avatar auf dem Prim sitzt, wird NULL_KEY zurück gegeben.

Warnungen

  • Ein Prim hat kein sit target, bis llSitTarget mit einem Vektor ungleich dem Nullvektor als erstem Argument aufgerufen wird.
  • Wenn der Prim kein sit target besitzt oder der Avatar auf einem anderen Prim sitzt, so ist die einzige möglichkeit herauszufinden, welche und wie viele Avatare auf dem Objekt sitzen, das ganze Linkset zu scannen (siehe llGetNumberOfPrims für ein Beispiel).
Alle Issues ~ Nach JIRA-Issues suchen, die sich hierauf beziehen

Beispiele

<lsl>default {

   state_entry()
   {
       // definiere ein sit target, da das Folgende sonst nicht funktionieren wird 
       llSitTarget(<0.0, 0.0, 0.1>, ZERO_ROTATION);
   }
   changed(integer change) {
       if (change & CHANGED_LINK) { 
           key av = llAvatarOnSitTarget();
           if (av) {//wird wie TRUE gewertet, wenn nicht NULL_KEY oder ungültig
               llSay(0, "Hallo " + llKey2Name(av) + ", vielen Dank, dass Sie sich gesetzt haben.");
           }
       }
   }
}</lsl>

Hilfreiche Code-Schnippsel

<lsl>//Bezieht die Linknummer eines sitzenden Avatars integer GetAgentLinkNumber(key avatar) {

   integer linkNum = 1 + llGetNumberOfPrims();
   key linkKey;
   //Als nächstes holen wir den linkKey und stellen sicher, dass er nicht Null ist. Ansonsten wären wir fertig.
   while((linkKey = llGetLinkKey( --linkNum )))//ist es ein gültiger key?
       if(avatar == linkKey)//ist es der gesuchte Avatar?
           return linkNum;//Es ist der gesuchte Avatar, als geben wir diesen Wert zurück.
   //Avatar wurde nicht gefunden
   //giben eine Nummer zurück die weder ein LINK_* Flag noch eine gültige Linknummer ist.
   return 0x7FFFFFFF;//max int.

}//Written by Strife Onizuka</lsl>

Notizen

Die Position eines Avatars an einem sit target kann mittels llGetObjectDetails bestimmt werden (siehe llSitTarget für ein Beispiel).

Siehe auch

Ereignisse

•  changed

Funktionen

•  llSitTarget
•  llGetLinkKey

Artikel

•  CHANGED_LINK

Weiterführende Anmerkungen

Nach JIRA-Issues suchen, die sich hierauf beziehen

Signature

function key llAvatarOnSitTarget();
Dieser Artikel war nicht hilfreich für Dich? Vielleicht bringt der zugehörige Artikel im SLinfo Wiki Erleuchtung.