LlApplyImpulse/de

From Second Life Wiki
Jump to: navigation, search

Beschreibung

Funktion: llApplyImpulse( vector Kraft, integer Lokal );

Überträgt einen Impuls auf das Objekt

• vector Kraft
• integer Lokal boolean, Kraft wird wie ein lokaler Vektor behandelt wenn TRUE, ansonten wie ein regionaler Richtungsvektor.

Instantaner Impuls. llSetForce ist ein kontinuirlicher Stoß. "Instantan" scheint einen einsekündigen Impuls zu meinen, wie die Anwendung einer Kraft (in Newton) die eine Sekunde lang auf einen Massepunkt (in kg) wirkt um diesen auf eine Geschwindigkeit von 1 m/s zu beschleunigen.

Warnungen

Beispiele

<lsl> //Rez ein Objekt und füge dieses Script hinzu. //Das Script wird das Objekt in Richtung des Besitzers beschleunigen. default {

    state_entry() {
         list p = llGetObjectDetails(llGetOwner(), [OBJECT_POS]);
         if(p != []) {
             llSetStatus(STATUS_PHYSICS, TRUE);
             vector pos = llList2Vector(p, 0);
             vector direction = llVecNorm(pos - llGetPos());
             llApplyImpulse(direction * 100, 0);
         }
    }

}

</lsl>

Siehe auch

Funktionen

•  llApplyRotationalImpulse
•  llSetForce Set continuous force

Weiterführende Anmerkungen

Nach JIRA-Issues suchen, die sich hierauf beziehen

Signature

function void llApplyImpulse( vector Kraft, integer Lokal );
Dieser Artikel war nicht hilfreich für Dich? Vielleicht bringt der zugehörige Artikel im SLinfo Wiki Erleuchtung.