LlForceMouselook/de

From Second Life Wiki
Jump to: navigation, search

Beschreibung

Funktion: llForceMouselook( integer mouselook );

Legt fest, ob ein Avatar in den Mouselook Modus gezwungen werden soll, sobald er sich auf den Prim setzt.

• integer mouselook Boolscher Wert. Jeder sich darauf setzende Avatar wird in den Mouselook Modus gezwungen, wenn TRUE. FALSE macht dies Rückgängig.

Wenn mouselook TRUE ist, wird ein sich auf den Prim setzender Avatar in den Mouselook Modus gezwungen.
FALSE ist die Standarteinstellung und lässt die Kammeraeinstellung unangetastet.
Ein sit target ist für ein korrektes funktionieren dieser Funktion nicht nötig.

Wenn diese Funktion in einem Anhängsel (wie z.B. einem HUD) genutzt wird, so wird der Träger nicht in den Mouselook Modus gezwungen. Statt dessen erscheint eine Schaltfläche am unteren Ende des Bildschirms, welche der Träger klicken kann, um in den Mouselook Modus zu gelangen. Dies ist ähnlich dem Cenario, welches Auftritt, wenn llTakeControls mit CONTROL_ML_LBUTTON aufgerufen wird.

Warnungen

  • Diese Funktion hat keinen Effekt auf bereits sitzende Avatare.
  • Der Nutzer kann den Mouselook Modus jederzeit verlassen.
  • Es ist möglich, dass Drittanbieter Clientsoftware veröffentlichen, die diese Funktion ignorieren.
Alle Issues ~ Nach JIRA-Issues suchen, die sich hierauf beziehen

Beispiele

Zwingt in den Mouselook Modus, wenn man sich setzt <lsl>default {

   state_entry()
   {
       llForceMouselook(TRUE);
   }
}</lsl>

Siehe auch

Weiterführende Anmerkungen

Nach JIRA-Issues suchen, die sich hierauf beziehen

Tests

•  llForceMouseLook Test

Signature

function void llForceMouselook( integer mouselook );
Dieser Artikel war nicht hilfreich für Dich? Vielleicht bringt der zugehörige Artikel im SLinfo Wiki Erleuchtung.